Ich bin Privatpatient, das hat einen für mich sehr stressigen Nachteil: Ich muss alle Arzt-Rechnungen / Rezepte aufheben und einreichen, wenn der Selbstbehalt überschritten wurde, vorher macht es keinen Sinn, da man sonst ständig nur zur Post rennen würde. Um das ganze organisatorisch in den Griff zu bekommen, wäre eine Softwarelösung der ideale Weg, leider konnte ich im Internet keine passende Software für eine einfache Verwaltung dieser Dokumente finden, kurz um habe ich mich entschieden eine eigene Lösung zu entwickeln. Mit dem PKV-Manager kann man seine Arztbesuche, sowie Rezepte und Krankenhausaufenthalte managen. PKV-Manager ist seit langem wieder ein etwas größeres Projekt, das ich noch weiter ausbauen möchte.

Das Projekt ist momentan in der BETA-Phase, es gibt derzeit nur eine gezippte Version: PKV-Manager Zipped herunterladen (Größe: 1.11 MB // Downloads: 276)
Ein anfänglicher Support und Ideen Thread gibt es hier: VB-Paradise: PKV-Manager

Changelog:

v 0.2.0.0

Neues:

– Hotkeys ins Programm integriert (siehe Toolbar Beschreibungen)
– Login > Username nun im Fokus
– Beträge bezahlt > Radio-Buttons durch Checkbox ersetzt
– ComboBoxen unterstüzen nun AutoComplete,
– Eintrag kopieren auch in der Toolbar verfügbar
– ToolStrip Farbe geändert

Bugfixes:

– Beträge können nun mit Komma oder Punkt eingeben werden
– Tab Reihenfolge auf einigen Dialogen korrigiert
– Code der Logging-Funktion verbessert
– Logging funktioniert wieder beim Erststart
– Update der Datenbankstruktur

v 0.1.2.0

Neues:

– Kontextmenü in der Übersicht
– Einträge können kopiert werden
– Weiter Benutzer können angelegt werden

Bugfixes:

– Ikone in neue Einträge gefixt
– Labeltext für automatisches Update in Optionen angepasst
– Login-Prozedur verbessert (Try/Catch entfernt)
– Fenster Status maximiert wird nun korrekt wiederhergestellt
– Einige Codeverbesserungen