Vor kurzem habe ich hier einen Artikel veröffentlicht, um Metro in Windows 8 weitgehend zu „entfernen“ , dabei habe ich ein Tool mit dem Namen „Tiny Windows Borders“ vorgestellt. Da ich selber Windows 8 einsetze, wollte ich natürlich auch kleinere Rahmen an den Fenstern von Windows8 haben, das oben genannte Tool löste bei mir allerdings Grafikfehler aus. Kurzerhand habe ich ein eigenes kleines Tool geschrieben. Dieses lässt die selben Einstellung zu, es ist einfach gehalten und hat eine empfohlene Einstellung, ruft jedoch keine Grafikfehler hervor.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Borders8 wurde mit .NET entwickelt und setzt somit das .NET-Framework v2.0 voraus. Das .NET-Framework kann hier heruntergeladen werden, ist aber auf den meisten Systemen schon installiert.

Borders8 herunterladen (Größe: 240 kB // Downloads: 644) [Version: 1.0.0.1] (VirtusTotal-Prüfung)