Autor: Sascha

synoSync SourceCode ist nun verfügbar!

Viele von euch kennen sicher meine Software synoSync für OSX, welches euch ermöglicht Links von Click’n’Load direkt auf die Synology Downloadstation zu pushen.  Dieses Tool erfreute sich doch einer recht großen Beliebtheit, damit habe ich selber eigentlich gar nicht gerechnet. Da ich aber nun schon länger keinen Mac mehr besitze und auch die Synology Diskstation einem PC NAS gewichen ist, wurde das Tool nicht mehr weiterentwickelt. Da synoSync mit Xojo geschrieben wurde, konnte ich eigentlich den SourceCode nicht normal veröffentlichen. Ich hatte  nur die MacOSX Version, inzwischen habe ich aber die Desktop-Variante und somit konnte ich den Code nicht...

Read More

Provider-Wechsel? Tschüss DomainFactory!

Aloha liebe Besucher, heute gibt es eine Kleinigkeit in eigener Sache, wir sind nämlich mit „sys-worx.net“ umgezogen zu einem anderen Hoster. Nun warum wurde das denn nun gemacht, mag sich vielleicht der ein oder andere Fragen, es lief doch alles prima bisher? Bisher waren wir bei DomainFactory Kunde, allerdings habe ich hier die Erfahrung gemacht das man sich der Zukunft gerne verweigert. Vor kurzer Zeit startete der Service Lets-Encrypt, welcher den Usern ein kostenloses SSL-Zertifikat anbietet. Das ist wirklich eine geniale Sache, ich habe diese Zertifikate schon auf meinem NAS getestet. DomainFactory hat allerdings keine Lust diesen Service dem...

Read More

JD-Headless für den JDownloader

Hey Freunde, lange ist meine letzte News hier her…tja das hat man davon wenn man viele andere Projekte hat, man kümmert sich weniger um seine eigene Seite. Nun habe ich mir vor kurzem ein eigenes NAS gebaut, viele kennen sicher synoSync, welches ich für meine vorherige Synology DiskStation entwickelt hatte. Nun habe ich ein NAS mit einem Windows-System und habe keine DownloadStation mehr, und nutze den JDownloader als Download-Manger auf dem NAS. Diesen möchte ich aber ohne GUI verwenden und dazu habe ich ein kleines Tool gebaut, das den JDownloader im Headless-Modus startet und ein wenig überwacht. Das Tool nennt...

Read More

Back to the roots

Oh was ist denn nun wieder passiert? Ja im Dezember 2014 berichtete ich noch stolz über den Wechsel zu OSX, tja nun ist es Juni 2015 und ich bin wieder zurück bei Windows. Jetzt werden sich einige Fragen: „Huch was ist denn da passiert?“, schließlich habe mit synoSync ja auch eine Software für OSX vorgestellt, die rechten guten Anklang fand und ja sogar schon mal bei Caschy im Blog vorgestellt wurde. Nun ich bin eben doch viel zu sehr Gamer als ich mir selbst eingestehen wollte, der iMac ist ein wirklich tolles Produkt, absolut toll verarbeitet und auch OSX...

Read More

synoSync und die zukünftigen Versionen

Heute geht es mal um die zukünftigen Versionen von synoSync und wie es weitergehen soll. Erstmal wird synoSync ein neues Icon bekommen, entschieden habe ich mich für dieses im Titelbild. Die Versionen 0.7 und wahrscheinliche auch noch 0.8 werden reine Bugfix Versionen sein, allerdings habe ich vor die Handhabe von synoSync etwas zu ändern. Da synoSync ja seit einiger Zeit nun auch Click’n’Load unterstützt, wäre es doch schön wenn das Programm auch im Hintergrund laufen könnte. Hier tun sich für mich erst mal zwei Ideen auf… Tray Icon: synoSync würde als kleines Icon oben in der Leiste neben der Uhr auftauchen...

Read More

Twitter Feed

Kommentare