Nachdem ich über die Feiertage wirklich einiges zu tun hatte und auch der Urlaub leider wieder mehr oder minder vorbei war, kam mit dem neuen Jahr auch wieder ein neues Problem auf mich zu. Ich bin Privatpatient, das hat einen für mich sehr stressigen Nachteil: Ich muss alle Arzt-Rechnungen / Rezepte aufheben und einreichen, wenn der Selbstbehalt überschritten wurde, vorher macht es keinen Sinn, da man sonst ständig nur zur Post rennen würde. Um das ganze organisatorisch in den Griff zu bekommen, wäre eine Softwarelösung der ideale Weg, leider konnte ich im Internet keine passende Software für eine einfache Verwaltung dieser Dokumente finden, kurz um habe ich mich entschieden eine eigene Lösung zu entwickeln.

pkv_man1

Dies ist der PKV-Manager, zumindest ein Screenshot einer sehr frühen Version, das heisst die Software befindet sich noch in der Entwicklung und ist momentan noch nicht verfügbar. Eine erste Testversion wird wahrscheinlich frühstens im März verfügbar sein. PKV-Manager soll bei der Verwaltung der Arztbesuche helfen, den Gesamtbetrag mit dem Selbstbehalt vergleichen und den Benutzer darauf hinweisen wenn dieser Überschritten wurde. Später soll auch eine Dokumentenverwaltung dazu kommen, so das man die Rechnung einen Besuch zuordnen kann. Weitere Features sind in der Planung, auch Ideen von euch können gerne eingereicht werden, dafür einfach ein Kommentar hinterlassen.

Sobald es Neuigkeiten zum Programm gibt, werde entsprechend hier oder bei Kleinigkeiten in Twitter eine Meldung hinterlassen. Viel Spass weiterhin im Netz 🙂